Profil

Wollen Sie wissen, wer hinter Kretawandern steht? Ich stelle mich vor.

Ich habe den  Namen Kretawandern gewählt, weil ich dort angefangen habe und immer noch mein Basis ist!

Ich heiße Ioannis (Abkürzung Jannis) Alexandridis. Ich bin 1958 in Thessaloniki geboren und aufgewachsen. Schon in meiner Jugend hatte ich eine Neigung zu fernen Ländern, Menschen und Kulturen. Nach der Schule habe ich angefangen zu reisen und nach dem Militärdienst bin ich ausgewandert. Erst war ich in der Schweiz, wo ich die deutsche Sprache gelernt habe, die mit der Zeit meine zweite Muttersprache geworden ist und mit dem Schulenglisch bin ich dreisprachig. In der Schweiz habe ich 4 Jahre in der Gastronomie gearbeitet. Anschliessend habe ich mein Glück in Österreich, in der Steiermark probiert, aber nach 6 Monate wegen Aufenthaltsschwierigkeiten bin ich nach Deutschland gezogen. Dort habe ich weiter in der Gastronomie gearbeitet bis ich eine Stelle als Reiseleiter, bei einem süddeutschen Reiseveranstalter bekam und so bin ich auf Kreta gelandet. Das war im Jahr 1992 und seit dem bewege ich mich zwischen Kreta, meiner Wahlheimat, und Deutschland. Reiseleiter war ich drei Jahre. Danach habe ich 1 Jahr Segelbootsfahrten organisiert und begleitet und anschliessend war ich 3 Jahre Animateur in zwei Hotels. Im Jahr 1999 habe ich die Entscheidung getroffen, meine Vorlieben zum Beruf zu machen, um freier und kreativer sein zu können und habe mit wandern angefangen. Ich habe zwei Ausbildungen als Wanderführer (eine in Griechenland und eine in Deutschland) und 19 Jahre vielseitige Erfahrung. In dieser Zeit habe ich einiges ausprobiert. Ich habe Wanderreisen auf ganz Kreta und andere Inseln, wie Korfu, Kos, Karpathos, Kythira, Thassos und Peloponnes für Reisebüros, Vereine und private Leute organisiert und geführt. 15 Jahre lang habe ich die Klausurtagungsreise eines Lehrstuhls der Universität von Paderborn organisiert.  Gelegentlich habe ich auch Wochen mit Wandern und Kochen oder Wandern und Tanzen angeboten, denn sie gehören zu meinen Vorlieben. Ich koche sehr gerne für meine Freunde, meine Gäste, auch für mich alleine, denn gutes Essen ist sehr wichtig im Leben. Neulich habe ich angefangen Kochkurse im VHS und im Hotel Aldiana auf kreta zu leiten. Im Jahr 2005, nach Anregung und Unterstützung einiger Wanderfreunden in Deutschland, habe ich einen Olivenölvetrieb gegründet. Im Jahr 2006 besuchte ich ein Fachseminar für  Olivenöltester, so bin ich auch Olivenölfachmann, Berater und Verkäufer geworden und gebe Olivenölseminare. Mehr darüber im Internet www.olivenoelfreunde.eu . Zu meinen weiteren Neigungen gehören Geistigkeit und Menschlichkeit. Ich philosophiere gerne und suche so Wege, um stets meine Mitte zu finden und ein glückliches Leben zu leben, miteinander und füreinander. Ich pflege Freundschaft, friedliche Kommunikation und Freiheit und träume mich von einer Welt voll Liebe. [Meine Fotoalben...]

Es macht mir Freude meinen Gästen die Schönheiten Kretas fern vom Massentourismus nahe zu bringen. Respekt zur Natur, zu meiner Heimat und zu meinen Gästen, sowie Qualität und Sicherheit sind für mich höchste Gebote.  Ich kenne mich auf der Insel sehr gut aus und wähle nur die schönsten Touren, dazu habe ich genug Wissen und Informationen um Programme mit spezifischen Themen auszuarbeiten. Dadurch bin ich in der Lage meinen Gästen das Beste von Kreta zu zeigen. Und was ist mit Ihnen? Wann kommen Sie mit mir wandern? Ich freuen mich auch Sie als Gast begrüssen zu dürfen!